Fußball-Pressemitteilung
FC Memmingen II gewinnt 2:0 gegen FC Gundelfingen

Symbolbild Fußball.

Mit einem verdienten 2:0 (1:0) Heimsieg im Landesliga-Nachholspiel gegen den FC Gundelfingen hat die U21-Mannschaft des FC Memmingen auf den fünften Tabellenplatz verbessert. Der Gegner steckt dagegen weiter tief im Abstiegskampf und liegt im Saisonendspurt weiter nur einen Punkt vor einem Relegationsplatz.

Bei Nieselregen taten sich beide Mannschaften recht schwer. Memmingen war zwar zunächst spielbestimmend, die erste gute Möglichkeit hatten aber die Gundelfinger. Tarik Öz fehlte bei einem Lattentreffer aus 20 Metern das Glück. Erst nach einer halten Stunde kamen dann auch die Hausherren zu Möglichkeiten. Die beste davon nutzte Jakob Gräser nach 35 Minuten zur Führung, als er ein exaktes Zuspiel von Konrad Licht gekonnt in die Maschen lenkte. Kurz vor der Pause vergab Roland Wohnlich (Bildmitte) in aussichtsreicher Position das mögliche 2:0. Nach dem Wechsel legte Wohnlich dann aber nach. Schon der genau getimte 40-Meter-Passß von Markus Notz auf den FCM-Kapitän war sehenswert, der Memminger Stürmer packte bei seinem listigen Treffer aus spitzem Winkel in die Trickkiste aus und überraschte FCG-Torhüter Dewein. Danach passierte nicht mehr viel. Gundelfingen agierte für einen im Abstiegskampf steckenden Gegner eigentlich viel zu harmlos. Ohne größere Probleme brachte der FCM II den Vorsprung über die Zeit.

"Eine spielerische Offenbarung war es nicht, aber das gaben die Bodenverhältnisse auch nicht unbedingt her", so Trainer Candy Decker, der mit dem Sieg, aber nicht unbedingt der Art und Weise zufrieden war.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019