Fußball
FC Memmingen gewinnt Testspiel gegen österreichischen Regionalligisten

Fußball-Regionalligist FC Memmingen hat auch die Generalprobe vor dem Punktspielstart gewonnen. Beim österreichischen Regionalliga-Vertreter FC Hard (dritthöchste Liga) gab es einen 3:0 (2:0) Erfolg.

Die FCM-Treffer erzielten im ersten Durchgang Fabian Krogler und Branko Nikolic per Strafstoß. Im zweiten Durchgang verwandelte auch Furkan Kircicek einen Elfmeter. Trainer Stefan Anderl setzte auch im letzten Test in beiden Hälften noch einmal zwei unterschiedliche Teams ein. Ob sich aus der Besetzung in Halbzeit eins die Startaufstellung am Donnerstag im Regionalliga-Eröffnungsspiel gegen den TSV 1860 München ablesen lesen, bleibt noch offen. Laut Anderl sind noch Entscheidungen offen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019