Sport
Faustball: Amendinger Nachwuchs Meister der Südbayernliga

Mit weißer Weste, also ungeschlagen, haben sich die U 14-Junioren der Faustballer des SV Amendingen (SVA) am letzten Spieltag der Südbayernliga souverän den Meistertitel gesichert

Auf dem heimischen Sportplatz gewannen die Buben aus dem Memminger Stadtteil gegen den SV Tannheim, TV Neugablonz, TG Landshut, PSV Donauwörth und SV Wacker Burghausen jeweils 2:0. Damit verteidigte der SVA seinen im Vorjahr errungenen Titel und qualifizierte sich für die Bayerische Meisterschaft, die am Samstag, 4. Juli, in Bad Staffelstein stattfindet.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Memminger Zeitung vom 26.06.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ