Reiten
Erste Schleppjagd auf Gut Westerhart

36Bilder

'Das richtige Leben geht erst beim Jagdreiten los!' Diese Meinung vertritt nicht ein Graf oder Baron, sondern ein Landwirt mit 140 Milchkühen im Stall und zwei kleinen Kindern am Tisch. Herbert Kanz aus Dattenhausen und seine Frau Anja, sind seit 17 Jahren bei einer Schleppjagd mit Feuereifer dabei.

Auf Gut Westerhart heuer zum ersten Mal. Aber immer noch mit derselben Begeisterung wie am Anfang. Rund 50 Pferdefreunde sind von dem Sport offensichtlich genau so fasziniert: Sie kommen bis aus Stuttgart und der Schweiz, um bei dem einmaligen Naturerlebnis dabei zu sein. Die Reiter ließen sich weder vom kalten Wind noch Dauerregen abhalten.

Wie das ganze Spektakel abgelaufen ist, erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Memminger Zeitung vom 14.11.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019