Kaderplanung
Eigengewächs greift wieder an: Pfalzer verlängert beim ECDC Memmingen

Milan Pfalzer, ECDC Memmingen
  • Milan Pfalzer, ECDC Memmingen
  • Foto: ECDC Memmingen
  • hochgeladen von Holger Mock

Nach einigen Abgängen starten die Memminger Indians in die nächste Etappe der Kaderplanung. Mit Milan Pfalzer binden die Maustädter einen starken einheimischen Stürmer um ein weiteres Jahr an den Verein.

Mit dieser Vertragsverlängerung bei den Indians geht Pfalzer in die siebte Spielzeit der ersten Mannschaft des ECDC. Der 23 Jahre alte Offensivakteur, der sich zu einem wichtigen und festen Bestandteil der Mannschaft entwickelte, wurde in der vergangenen Spielzeit gegen Mitte Dezember ausgebremst. Der Grund war eine schwere Verletzung an der Achillessehne, wodurch die Saison für den Memminger vorzeitig beendet war.

Jetzt möchte der quirlige Angreifer aber voller Zuversicht in die neue Saison starten und möglichst schnell wieder zu gewohnter Form finden. Auch die Verantwortlichen erhoffen sich vom Stürmer, der noch immer Potenzial nach oben hat, eine Rückkehr zu alter Stärke. Der Publikumsliebling nimmt bereits in jungen Jahren mit seinem kämpferischen Einsatz und seinen Offensivqualitäten eine wichtige Rolle im Team ein und genießt daher hohe Priorität in der Kaderplanung: „Wir freuen uns, dass Milan ein weiteres Jahr bei uns bleibt und nach seiner schweren Verletzung wieder angreifen wird. Als waschechter Memminger ist er längst zu einer Identifikationsfigur am Hühnerberg geworden“, so Sven Müller. Milan Pfalzer kam in der letzten Saison in 23 Spielen auf starke 23 Punkte, er kann somit, neben den Kontingentspielern, den besten Punkteschnitt des Teams vorweisen.

Damit steht neben Jannik Herm auch der nächste Spieler im Team von Sergej Waßmiller für die kommende Spielzeit fest. Weitere Vertragsverlängerungen, die auch teilweise schon während der letzten Saison vereinbart wurden, sowie der ein oder andere Neuzugang werden in den kommenden Wochen folgen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen