Eishockey Oberliga
ECDC Memmingen mit deutlichem Sieg gegen den EV Füssen.

Am Mittwochabend fand in der Memminger Eissporthalle das DEB Oberliga Süd Eishockey Spiel zwischen den ECDC Memmingen Indians und dem EV Füssen statt.
42Bilder
  • Am Mittwochabend fand in der Memminger Eissporthalle das DEB Oberliga Süd Eishockey Spiel zwischen den ECDC Memmingen Indians und dem EV Füssen statt.
  • Foto: Siegfried Rebhan
  • hochgeladen von Svenja Moller

Am Mittwochabend fand in der Memminger Eissporthalle das DEB Oberliga Süd Eishockey Spiel zwischen den ECDC Memmingen Indians und dem EV Füssen statt. Die Füssener kamen dabei ganz schön unter die Räder und verloren 8:2 - wobei die Gäste sich bei ihrem Goalie bedanken müssen, dass es nicht zweistellig wurde. Bei den Indians konnte sich Jaroslav Hafenrichter dreimal in die Torschützenliste eintragen, Petr Pohl gelang dies zweimal. Er schoss das erste und das achte Tor. Der Sieg war auch in dieser Höhe verdient. Im Tor der Indians stand wieder Jochen Vollmer, der alles was zu halten war, auch abwehren konnte. Man darf schon auf das Spiel am Freitag gegen Deggendorf gespannt sein, wenn sich zwei Mannschaften auf Augenhöhe gegenüberstehen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen