Special Fußball SPECIAL

Fußball
Doppelter Testspiel-Einsatz für den FC Memmingen

Fußball-Regionalligist FC Memmingen ist am Wochenende im doppelten Testspieleinsatz. Am Samstag (14 Uhr) zunächst beim 1. FC Sonthofen, tags darauf am Sonntag (13 Uhr) geht es zuhause gegen den nächsten Bayernligisten TSV Schwabmünchen.

Beide Begegnungen werden aufgrund der Witterungsbedingungen, wie schon das erste Vorbereitungsspiel der Memminger, gegen den TSV Berg (5:0) auf Kunstrasen stattfinden. Gegen den württembergischen Verbandsligisten Berg war Cheftrainer Stefan Anderl ganz zufrieden. Die taktischen Elemente waren noch da, die Jungs haben in der Pause nicht alles vergessen, sagt er mit einem Augenzwinkern.

Gleichwohl ist für Anderl das Spiel auf Kunstrasen etwas anderes als auf natürlichem Untergrund, vor allem in punkto Zweikampfverhalten: Wir können fußballerisch nicht so agieren, wie wir es normal tun.

Gute Sparringspartner werden beide Gegner sein. Sonthofen steht in der Bayernliga auf Rang neun, hat neben Trainer Esad Kahric auch zehn Spieler in seinem Kader, die in Memmingen zu Teil Regionalliga gespielt haben.

Auch bei Schwabmünchen gibt es bekannte Gesichter. Andreas Ludwig ist nach seinem Kurz-Gastspiel beim FCM zu seinem Heimatverein zurückgekehrt. Außerdem hat sich der TSV von den Memminger A-Junioren Emil Bese geangelt und will ihn vorzeitig im Seniorenbereich einsetzen. Beide sollen den Winter-Abgang von Stürmer Andreas Rucht (SV Mering) kompensieren und beitragen, dass ein Platz im vorderen Tabellendrittel behauptet werden kann.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen