Basketball
Basketball: Ottobeuren schafft Heimsieg gegen Ringsee-Ingolstadt

Im letzten Heimspiel der Saison ging das Vorhaben der Bezirksliga-Basketballer des TSV Ottobeuren auf: Da das Hinspiel gegen den ESV Ringsee-Ingolstadt – aufgrund einer umstrittenen Schiedsrichterentscheidung – mit einem Punkt verloren ging, war das Team um Trainer Benjamin Brütting sehr motiviert, diese Partie für sich zu entscheiden.

Am Ende gewannen die Ottobeurer verdient mit 85:64.

Ingolstadt lag schon kurz nach dem Start mit zehn Punkten zurück. Durch eine gute Defense erspielte sich der TSVO bis zum Ende des ersten Viertels sogar einen 14-Punkte-Vorsprung. Im zweiten Viertel wirkte das Spiel der Ottobeurer anfangs unkonzentriert.

Viele 'Turnover' und ein schlechter Abschluss unter dem Korb ließen die Gäste bis auf acht Punkte herankommen. Doch nach einer Auszeit kämpfte sich das Team wieder zurück, nicht zuletzt dank Simon Vetter, der in der ersten Halbzeit bester Werfer mit 19 Punkten war.

Nach mehreren fraglichen Entscheidungen des Schiedsrichtergespanns und einem technischen Foul gegen die Ottobeurer Bank hatten die Ingolstädter kurzzeitig die Chance, ihren Rückstand deutlich zu verringern. Doch die Gastgeber fingen sich Ende des dritten Viertels und konnten mit einem Vorsprung von 16 Punkten in die letzte Spielzeit gehen.

In dieser gab man die deutliche Führung nicht mehr ab. Das Team um Kapitän Florian Miller – bester Werfer der Ottobeurer mit 24 Punkten (fünf Dreier) – gewann und sicherte sich vorerst Platz drei.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019