Fußball
Arturo Vidal zu Besuch beim Bayernfanclub Fellheim

27Bilder

Sie haben sich mächtig ins Zeug gelegt, die 'Bayernfreunde Fellheim', um ihrem Stargast einen würdigen Empfang zu bereiten: Ein chilenisches und ein deutsches Fahnentuch prangen an der Stirnseite der gut gefüllten Illertalhalle, die Weihnachtsbäume sind mit roten und weißen Luftballons geschmückt.

'Ar-tu-ro, Ar-tu-ro'-Sprechchöre begleiten Arturo Vidal, als er am Sonntagmittag pünktlich die Halle betritt und dort seine erste Runde dreht. Wie ein Gladiator wird der 30-Jährige gefeiert, die Rede kommt natürlich mehrfach auf das Kopfballtor, das Vidal erst am Samstag in Frankfurt für seinen FCB erzielt hat.

'Du bist ein großer Krieger auf dem Platz', lobt ihn der Nikolaus, 'Du überzeugst jeden Zuschauer mit Deiner Aggressivität'. Der heilige Mann vergisst aber auch nicht, die Eskapaden des exzentrisches Kickers mit der markanten Irokesen-Frisur zu erwähnen.

Mehr über den Besuch erfahren Sie in der Montagssausgabe unserer Zeitung vom 11.12.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020