Hauptversammlung
Amendinger Fußballer wollen raus aus Turbulenzen

Die neugewählte Vorstandschaft der Fußballabteilung des SV Amendingen: (von links) 2. Abteilungsleiter Christian Geiger, 1. Abteilungssleiter 
Matthias Müller, Schatzmeister Alexander Strauch, 1. Jugendleiter Ronny Nagelberg.
  • Die neugewählte Vorstandschaft der Fußballabteilung des SV Amendingen: (von links) 2. Abteilungsleiter Christian Geiger, 1. Abteilungssleiter
    Matthias Müller, Schatzmeister Alexander Strauch, 1. Jugendleiter Ronny Nagelberg.
  • Foto: Hans Honold
  • hochgeladen von Michelle aus dem Aus dem Bruch

In kräftige Turbulenzen ist die Fußballabteilung des Sportvereins Amendingen in der vergangenen Saison geraten. Dies machte die Hauptversammlung deutlich, zu der 37 Mitglieder erschienen waren.

Gleich drei Trainer wurden im Lauf der Spielzeit beschäftigt, und nicht weniger als acht Spieler verließen die Herrenmannschaft. Eine neu formierte Abteilungsleitung mit Matthias Müller an der Spitze soll die Fußballsparte des SVA jetzt in ein ruhigeres Fahrwasser lenken.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Memminger Zeitung vom 18.07.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen