Fußball
Alles hört auf Kahric' Kommandos: Trainerstab beim FC Memmingen wieder komplett

Esad Kahric, neuer / alter Trainer des FC Memmingen, hier noch in der Jacke des TSV Kottern.
  • Esad Kahric, neuer / alter Trainer des FC Memmingen, hier noch in der Jacke des TSV Kottern.
  • Foto: Dirk Klos
  • hochgeladen von Holger Mock

Seit Montagabend gibt Esad Kahric als Cheftrainer die Kommandos beim Fußball-Regionalligisten FC Memmingen. Die erste Einheit hatte mit knapp zwei Stunden gleich mal „Kahric-Format“ – allerdings ging auch einige Zeit für Kommunikation drauf. Bis zu seinem Einstand am Samstag (14 Uhr) im Heimspiel gegen den Spitzenreiter Türkgücü München will Kahric noch möglichst viele Einzelgespräche führen. Ein Bild über die Mannschaft hat er sich schon gemacht, denn obwohl nur noch wenige Spieler aus seiner letzten Amtszeit im Kader stehen, sprach Kahric die meisten – zu ihrer Überraschung - im Training schon mit Vornamen an.

Ansonsten vermeldet der FCM, dass der Trainerstab wieder komplett ist. Als Co-Trainer fungiert, wie berichtet, Candy Decker. Torwart-Trainer bleibt Michael Liebherr. Als Konditionstrainer ist Harald Rehklau in den Herrenbereich zurückgekehrt, nachdem er hier zuletzt im Nachwuchs tätig war. Er gehörte schon früher zu Kahric‘ Stab. Auch der Posten des U21-Trainers ist mit Serdar Kul nach dem Rückzug von Marcus Eder mit einer internen Lösung besetzt. Kul ist seit einigen Jahren in der Jugendarbeit des Vereins tätig und Stützpunkttrainer im Memminger BFV-Nachwuchsleistungszentrum. Ihm steht weiter Stefan Heger als spielender Co-Trainer zu Seite.

Esad Kahric ab sofort Cheftrainer beim FC Memmingen – Günes übernimmt beim TSV Kottern

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019