Anzeige

Flughafen
Souveräne Punktlandung - Allgäu Airport

Die Start- und Landebahn des Allgäu Airports in Memmingerberg wurde Ende September innerhalb von zwei Wochen von 30 auf 45 Meter verbreitert. So entspricht sie künftig auch den internationalen und europäischen Standards. Währenddessen ruhte der gesamte Flugbetrieb.

In den zwei Wochen der Hauptbauphase waren rund 300 Beschäftigte im Einsatz, aufgeteilt in sechs Asphaltkolonnen, acht Tiefbauteams und sechs Fräskolonnen. Außerdem sechs Elektrotrupps sowie Wachpersonal und Mitarbeiter der Flughafen Feuerwehr. „Es war ein Kraftakt, aber es war die richtige Entscheidung“, bilanziert Airport Geschäftsführer Ralf Schmid nach den umfangreichsten Umbauarbeiten in der Geschichte des Flughafens. Das minutiös geplante Vorhaben klappte wie am Schnürchen. „Am Ende waren wir unserer Zeit voraus, so dass keinerlei Hektik aufkam.“ Zudem blieb man nicht nur im Zeit-, sondern auch im Kostenrahmen.

Zu den nächsten Baumaßnahmen zählt die Erweiterung der Gepäckhalle. Auch das neue Instrumentenlandesystem für die Anflugrichtung 06 wird im nächsten Jahr installiert.


Kutter Bauunternehmung

08331/85510

87700 Memmingen


IWA GmbH - Ingenieurbüro für Wasser- und Abwassertechnik

0831/522830

87435 Kempten


Henke und Partner GmbH

07351/4740031

88400 Biberach


Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019