Täterbeschreibung
Zwei Männer betrügen Supermarktmitarbeiter in Memmingen

Polizei (Symbolbild)

Am Mittwoch, 16.06.2021, gegen 17:50 Uhr betraten zwei männliche Personen einen Verbrauchermarkt in der Buxheimerstraße 98. Beide kauften zunächst ein und bezahlten dann die Waren mit Münzgeld. Anschließend verlangten sie beim Kassierer Wechselgeld und tauschen mehrmals Geld um. Nachdem die beiden den Verbrauchermarkt verlassen hatten, fiel dem Supermarktmitarbeiter ein Fehlbetrag im dreistelligen Bereich auf.

Die beiden Personen werden wie folgt beschrieben:

  • Erste Person: Männlich, athletische Figur, sprach gebrochen Deutsch. Bekleidet war der Mann mit einem weißen T-Shirt mit blauem Aufdruck (Palmen), blaue Jeans-Short, weiße Schuhe, graue Bulls-Kap, auffälliges Armband an der rechten Hand. 
  • Zweite Person: Männlich, circa 175 cm groß, kräftige Statur, sprach ebenfalls gebrochen Deutsch, Bekleidet mit einem schwarzen T-Shirt mit weißem Logo, blau-weiße linierte Shorts, Sandalen, schwarze Kap, Tätowierungen an beiden Unterarmen.

Auch in diesem Zusammenhang bittet die Polizei Memmingen um sachdienliche Hinweise, insbesondere, wer Angaben zu den Tätern machen kann. Mitteilungen unter der Rufnummer 08331/100-0.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen