Zeugenaufruf
Zwei Autos in Memmingen aufgebrochen

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von David Yeow

Ein unbekannter Täter hat am Wochenende gleich zwei Autos aufgebrochen in Memmingen aufgebrochen. In der Nacht auf Sonntag brach der Täter zunächst in einen Renault Captur in der Nansenstraße ein. Dazu schlug der eine der hinteren Scheiben ein und entwendete Münzgeld und ein Mobiltelefon.

Ebenfalls von Samstag auf Sonntag brach eine unbekannte Person in einen Landrover in der Waldfriedhofstraße ein. Nachdem ein Einbruchsversuch an der Fahrertür gescheitert war, verschaffte sich der Täter über das Dachfenster Zutritt zum Auto. Auch hier entwendete der Täter Münzgeld.

Der Sachschaden beläuft sich auf rund 5.300 Euro. Die Polizei Memmingen bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen