Zeugenaufruf
Zu zweit Mann angegriffen: Täterfahndung nach Schlägerei in Memmingen

Gewalt (Symbolbild)
  • Gewalt (Symbolbild)
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von Holger Mock

Ein 28-jähriger Mann wurde in der Memminger Innenstadt von zwei bislang unbekannten Tätern attackiert. Am Sonntag, den 27.01.2019 gegen 00.00 Uhr wurde der Geschädigte mit Faustschlägen im Gesicht verletzt und wurde zunächst im Klinikum Memmingen behandelt. Dort wurde er jedoch zunehmend aggressiv und musste auch aufgrund seiner Alkoholisierung von über 2 Promille im Anschluss in Gewahrsam genommen werden.

Die Täter waren dunkel gekleidet und mindestens zu fünft unterwegs. Die Polizei Memmingen bittet nun Zeugen, sich unter Tel. 08331-1000 zu melden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020