Beleidigung
Zivilbeamte auf der A7 Höhe Berkheim beleidigt

Am Dienstagnachmittag wurde eine zivile Streifenbesatzung der Operativen Ergänzungsdienste Kempten von einem Autofahrer beleidigt. Das zivile Streifenfahrzeug fuhr auf der A7 Höhe Berkheim auf dem linken Fahrstreifen. <%IMG id='1585370'%>

Von hinten fuhr ein Autofahrer bis auf nur wenige Meter Abstand auf das nicht als Polizeifahrzeug erkennbare Fahrzeug auf. Nachdem die Beamten mit ihrem Dienstfahrzeug nach Beenden eines Überholvorganges auf die rechte Fahrspur wechselten, zeigte ihnen der 47-jährige Fahrer beim Überholen den Mittelfinger.

Daraufhin fuhren die Beamten dem aus dem Raum Düsseldorf stammenden Mann nach und konnten ihn schließlich unter dem Einsatz von Blaulicht und Martinshorn an einer Autobahnausfahrt stoppen. Der Verkehrsteilnehmer erhält eine Anzeige wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit und Beleidigung.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019