Autobahnpolizei
Zahlreiche Verstöße bei Gefahrgutkontrollen im Unterallgäu festgestellt

Bei Kontrollen des Gefahrguttrupps der APS Memmingen wurden an unterschiedlichen Kontrollorten zahlreiche Verstöße festgestellt. Teilweise musste die Weiterfahrt untersagt werden.

Neben Beanstandungen bei Lenk- und Ruhezeiten, gab es auch erhebliche Mängel bei der Umsetzung der gefahrgutrechtlichen Vorschriften.

Auf der A96 bei Holzgünz wurde ein mit mehreren Fässern eines umweltgefährdenden Stoffes beladener rumänischer Lkw angehalten, dessen vorgeschriebene feuerbeständige Warntafel aus einer in Plastikhülle verpackten und mit Blumendraht notdürftig angebrachten Kunststofffolie bestand. Die Fässer hatte der Fahrer erst gar nicht gesichert. Notwendige Dokumente und Feuerlöscher wurden nicht mitgeführt.

Bei Memmingen muss ein aus dem Unterallgäu stammender Fahrer eines mit Reinigungs- und Desinfektionsmittel beladenen Kleintransporters mit einem vierstelligen Bußgeld rechnen. Er führte notwendige Begleitpapiere und Ausrüstungsgegenstände nicht mit. Die Prüffristen für seine Feuerlöscher waren überschritten und die Bezettelung an einigen Kanistern vorschriftswidrig.

In allen Fällen konnten die Fahrer erst nach Behebung der Mängel ihre Fahrt fortsetzen. Alle Verantwortlichen erwarten teils hohe Bußgelder. Die ausländischen Fahrzeugführer mussten Sicherheitsleistungen hinterlegen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019