Betrug
Vignette gegen Sex: Tauschgeschäft auf der A96 bei Memmingen löst Polizeieinsatz aus

Ein 42-Jähriger wurde in der Nacht auf Donnerstag im Bereich des Rasthofes Lechwiesen an der Autobahn A96 von einer jungen Frau angesprochen.

Sie sagte, dass sie eine Vignette benötige, um in die Schweiz zu fahren. Aber angeblich hatte sie kein Geld dabei, um die Vignette zu zahlen. Deswegen bot die junge Frau dem Mann an, mit ihm zu schlafen, wenn er ihr eine Vignette besorgt.

Der Mann konnte dem Angebot wohl nicht widerstehen und kaufte daraufhin die Vignette für 38 Euro. Er übergab sie dem Begleiter der Frau. Doch anstelle der versprochenen Gegenleistung, stieg die Frau schnell ins Auto und fuhr davon.

Daraufhin erfand der 42-Jährige eine angebliche Beschädigung an seinem Auto und eine anschließende Unfallflucht. Er alarmierte die Polizei. Die Beamten der Autobahnpolizei Memmingen konnten bei der Anzeigenaufnahme an keinem der Auto erkennbare Unfallspuren feststellen. So war schnell klar, dass der Mann den Unfall offensichtlich vortäuschte.

Er wurde wegen des Vortäuschens einer Straftat angezeigt. Auch für die junge Frau blieb ihr Handeln nicht ohne Folgen: Gegen sie wurde ein Verfahren wegen Betruges eingeleitet.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019