Special Blaulicht SPECIAL

Orientierungslos
Verwirrter Mann (35) tanzt nackt am Memminger Bahnhof

Symbolbild.

Am Donnerstagvormittag meldete ein Lokführer der Polizei, dass am Memminger Bahnhof ein Mann nackt tanzen würde.

Die eingesetzten Beamten trafen den Mann schließlich auf dem Bahnhofsvorplatz komplett entkleidet und rappend an. Es handelte sich um einen 35-jährigen Mann, der auf die Polizisten einen total verwirrten Eindruck machte.

Nachdem der Mann zunächst auf die Dienststelle gebracht wurde, musste er wegen seines psychischen Zustands später in ein Krankenhaus gebracht werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen