Suche
Vermisstes Mädchen (8) aus Memmingen wohlbehalten aufgefunden

Eine großangelegte Suche nach einer Achtjährigen in Memmingen endete am Montagabend erfolgreich. Angehörige meldeten das Kind gegen 18.30 Uhr bei der Polizei als vermisst. Das Mädchen war nach der Schließung des Hortes nicht nach Hause gekommen.

Daraufhin wurde eine groß angelegte Suchaktion im Innenstadtbereich mit mehreren Streifen der Polizeiinspektionen Memmingen und Mindelheim, Diensthundeführern der Polizei, der Freiwilligen Feuerwehr Memmingen, des Technischen Hilfswerks und der BRK Rettungshundestaffel eingeleitet.

Gegen 19.45 Uhr kam das Mädchen selbstständig nach Hause. Die Achtjährige hatte sich bei einer Freundin aufgehalten und ihren Angehörigen nicht Bescheid gegeben.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen