Unfall
Verkehrsunfall mit vier leicht verletzten Personen auf der A96 bei Buxheim

Am 30.12.2017 kam in den frühen Morgenstunden ein in Richtung Lindau fahrendes Auto mit österreichischer Zulassung vermutlich auf Grund überhöhter Geschwindigkeit ins Schleudern, prallte in die Schutzplanken und kam anschließend nach rechts von der Fahrbahn ab.

Sowohl der 22-jährige Fahrer als auch seine drei Mitfahrer im Alter zwischen 15 und 18 Jahren wurden leicht verletzt ins Klinikum Memmingen gebracht. Die Freiwillige Feuerwehr Memmingen war zur Absicherung der Unfallstelle eingesetzt. Der entstandene Schaden am Auto beläuft sich auf etwa 5.000 Euro - an den Schutzplanken ebenfalls auf etwa 5.000 Euro.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019