Special Blaulicht SPECIAL

Unfall
Verkehrsunfall mit schwerverletztem Autofahrer in Ottobeuren

An der Kreuzung der Staatsstraßen 2013 und 2011 (Langenberger Straße) in Ottobeuren kam es am Montagmorgen gegen 08.15 Uhr, zu einem Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen.

Ein mit fünf Personen besetzter Kleintransporter fuhr von Attenhausen kommend in Richtung Ottobeuren und wollte die Staatsstraße 2013 geradeaus überqueren. Dabei missachtete der 51-jährige Fahrer die Stoppstelle und kollidierte mit einem Kleintransporter, der die Staatsstraße 2013 in Richtung Markt Rettenbach befuhr.

Der 46-jährige Fahrer kam im weiteren Verlauf nach links von der Fahrbahn ab und musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Unfallverursacher blieb, ebenso wie zwei weitere Mitfahrer, unverletzt, sein 61-jähriger Beifahrer und ein weiterer Mitfahrer erlitten leichte Verletzungen. Nach ersten Schätzungen entstand ein Gesamtschaden von mindestens 35.000 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen