Überhol-Unfall
Verkehrsunfall mit drei Schwerverletzten in Ottobeuren

Unfall

Am Samstag (31.03.18) gegen 12.15 Uhr befuhr ein 22-Jähriger mit seinem Pkw die Umgehungsstraße Ottobeuren (St2013) von Memmingen kommend. Kurz nach der ersten Einfahrt wollte dieser einen abbiegenden Pkw überholen. Ein entgegenkommender 55-jähriger Pkw-Lenker wich aus und prallte gegen die Betonwand einer Fußgängerbrücke.

Der Aufprall war so heftig, dass er zurück auf die Fahrbahn geschleudert wurde und mit einem weiteren Pkw kollidierte. Alle drei Unfallbeteiligen wurden schwer verletzt in die umliegenden Kliniken verbracht. Die St. 2013 war ca. für zwei Stunden voll gesperrt. Neben der drei Rettungswagen, einem Rettungshubschrauber waren auch 25 Mann der freiwilligen Feuerwehr Ottobeuren im Einsatz. Die Gesamtschadenshöhe wird auf ca. 16.000 Euro beziffert.

Autor:

Original Polizeimeldung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019