Special Blaulicht SPECIAL

Gewalt
Verkehrsunfall in Ottobeuren endet in Schlägerei

Am späten Samstagabend befuhr ein Auto die Obere Straße in Ottobeuren. Auf Höhe einer Brücke kam dem 25-Jährigen Fahrer ein anderes Auto entgegen. Der 25-jährige Fahrer geriet zu weit auf die Gegenfahrbahn, sodass es zum Zusammenstoß der beiden Außenspiegel kam.

Der Fahrer des unfallbeteiligten Fahrzeuges wendete daraufhin und konnte den Unfallverursacher nach kurzer Zeit am Straßenrand stehend feststellen. Nun stiegen sowohl der 25-jährige Fahrer wie auch der 25-jährige Beifahrer aus dem Wagen aus und der Beifahrer schlug sofort auf den 19-jährigen Unfallbeteiligten ein.

Zwischenzeitlich stieg eine dritte Person aus dem Fahrzeug und zwei dieser Insassen versuchten nun, den Unfallbeteiligten mittels abgeschlagener Bierflaschen anzugreifen. Dieser flüchtete. Die herbeigerufene Streife konnte zunächst zwei der drei Fahrzeuginsassen im Nahbereich feststellen. Der Unfallfahrer befand sich am Unfallort und war äußerst aggressiv.

Alle drei Personen waren stark alkoholisiert, sowohl der Fahrer wie auch der Beifahrer mussten im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme aufgrund ihres aggressiven Verhaltens gefesselt werden. Bei beiden wurde eine Blutentnahme durchgeführt, da der 25-Jährige, welcher zunächst bei dem Verkehrsunfall Beifahrer war, das Fahrzeug anschließend umparkte und somit ebenfalls in alkoholisiertem Zustand ein Fahrzeug führte. Außerdem stellte sich heraus, dass er keinen Führerschein besitzt. Atemalkoholtests bei den beiden ergaben Wert zwischen 1,6 und 2,1 Promille.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen