Unfall
Verkehrsunfall auf der A7 Höhe Parkplatz Brühl-West: Unfallverursacher deutlich alkoholisiert

5Bilder

Auf der A7 kam es auf Höhe Parkplatz Brühl-West zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kleintransporter und einem Lkw.

Am frühen Sonntagabend befuhr ein Lkw die rechte Spur in Richtung Füssen als ihm unvermittelt ein Kleintransporter ins Heck seines Lkw prallte. Der Kleintransporter schleudert noch nach links in die Mittelschutzplanke, bevor er gemeinsam mit dem Lkw zum Stehen kam. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt, der Auffahrer wurde mit schweren Verletzungen ins Klinikum Memmingen gebracht.

Die Beamten der Autobahnpolizei Memmingen stellten mit über einem Promille beim 35-jährigen Fahrer des Kleintransporters eine deutliche Alkoholisierung fest, welche unfallursächlich gewesen sein dürfte. Zur Bergung der Fahrzeuge musste die BAB für ein einhalb Stunden komplett gesperrt werden. Die Feuerwehr Erolzheim war mit 25 Mann vor Ort.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019