Schutzengel
Leicht verletzt: Autofahrerin (48) auf der A96 bei Memmingen von zwei Lkws erfasst

Verkehrsunfall auf A96 bei Memmingen: Autofahrerin von zwei Lkw erfasst.
7Bilder
  • Verkehrsunfall auf A96 bei Memmingen: Autofahrerin von zwei Lkw erfasst.
  • Foto: Fritz Pavlon
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Auf der A96 ist es am Mittwoch zwischen der Anschlussstelle Memmingen-Ost und Kreuz Memmingen in Fahrtrichtung Lindau zu einem Unfall mit zwei Lkws und einem Auto gekommen. Die Autofahrerin zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Das geht aus einer Mitteilung der Polizei hervor. 

Demnach wollte die 48-jährige Autofahrerin gegen 15:00 Uhr mit ihrem Elektrofahrzeug an der Auffahrt Memmingen-Ost auf die A96 Richtung Lindau fahren. Am Beginn des Beschleunigungsstreifen erfasste sie von hinten ein litauischer Sattelzug. Der 45-jährige weißrussische Fahrer hatte verbotenerweise die Sperrfläche zwischen Ab- und Auffahrt befahren, die direkt im Beschleunigungsstreifen mündet. Der Lkw-Fahrer hatte eigentlich von der Autobahn abfahren wollen, entschied sich aber kurzfristig dagegen und fuhr auf dem verbotenen Bereich weiter. Dabei übersah er die Autofahrerin.

Durch den Zusammenstoß mit dem Lkw wurde das Auto auf die linke Fahrspur geschleudert. Dort erfasste ein weiterer Lkw das Auto. Dessen 42-jährige Lkw-Fahrer stieß trotz Vollbremsung und Ausweichmanöver frontal in die Fahrerseite des Unfallautos. Das Auto wurde erneut über die komplette Fahrbahn geschleudert, nun gegen die rechte Schutzplanke. 

Die Frau erlitt glücklicherweise "nur" leichte Verletzungen. Sie staunte nicht schlecht, als sie im Krankenhaus über den Unfallhergang informiert wurde, teilt die Polizei weiter mit. Ihr Auto erlitt einen Totalschaden. Durch den Unfall entstand ein Gesamtschaden von rund 50.000 Euro. Alle drei Fahrzeuge sowie die Leitplanke wurden beschädigt. 

Die Autobahn war für rund zwei Stunden gesperrt. Beide Lkw-Fahrer blieben unverletzt. Den 45-jährigen Unfallverursacher erwartet nun unter anderem ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung. 

Am Dienstagvormittag war auf der A96 bei Wangen zu einem Unfall mit vier Fahrzeugen gekommen, bei dem sich drei Personen Verletzungen zuzogen. 

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020