Special Blaulicht SPECIAL

Haftbefehl vollzogen
Urkundenfälscher (51) bei Schleierfahndung in Memmingen überführt

An einer Tankstelle bei Amendingen kontrollierte die Schleierfahndung Pfronten am 2.12.16 die Insassen eines Autos. Die Polizeibeamten stellten fest, daß gegen den Halter des Fahrzeugs ein Haftbefehl wegen Urkundenfälschung vorlag.

Der Fahrer des Fahrzeugs war der Neffe des Gesuchten. Er hatte sich das Auto ausgeliehen und wusste auch, wo sich sein Onkel aufhält.

Kurz nachdem die zuständige Polizeidienststelle im Landkreis Biberach verständigt worden war, nahmen deren Beamte den 51-jährigen Gesuchten fest und brachten ihn ins Gefängnis.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen