Unfall
Unfall mit verletzer Autofahrerin (38) bei Ottobeuren: 15.000 Euro Schaden

Am Samstag befuhr eine 38-jährige Frau in den späten Nachmittagsstunden die Staatsstraße 2011 von Kuttern kommend in nordwestlicher Richtung Richtung Reuthen.

Aus bisher ungeklärter Ursache kam sie alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Hierbei verletzte sie sich im Bereich der Schulter, des Beckens und eines Armes.

Sie konnte sich selbst aus dem Auto befreien und wurde im Anschluss zur ambulanten Versorgung ins Klinikum Memmingen verbracht. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von circa 15.000 Euro. Nachdem der Wagen nicht mehr fahrbereit war, musste er abgeschleppt werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen