Zeugenaufruf
Unfall auf der A96 bei Memmingen: Auto überschlägt sich - Fahrer (19) verletzt

Auf der A96 bei Memmingen ist am Donnerstag Abend ein Autofahrer verletzt worden. Die Polizei spricht von 'mittelschweren' Verletzungen. Die A96 war Richtung München für eine Stunde gesperrt.

Der Autofahrer kam zwischen den Anschlussstellen Memmingen Nord und Memmingen Ost aus noch unklaren Gründen im Baustellenbereich von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der 19-jährige Fahrer wurde in seinem VW Golf eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr mit der Rettungsschere befreit werden. Ein zufällig vorbeikommender Arzt leistete Erste Hilfe.

Nach der Rettungsaktion wurde der Fahrer mittelschwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Weitere Insassen waren nicht im Fahrzeug. Die Autobahn war in Fahrtrichtung München für eine Stunde gesperrt. Behinderungen bestanden noch wegen Fahrbahnvereisung.

Die Polizei sucht jetzt Zeugen des Unfalls: Wer hat den Unfall beobachtet oder wem fiel der grüne VW Golf mit Ravensburger Kennzeichen vor dem Verkehrsunfall auf? Hinweise bitte unter der Rufnummer (08331) 100-0 an die Autobahnpolizei Memmingen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020