Zeugenaufruf
Unfall auf der A7 bei Memmingen: Schwarzer Skoda begeht Unfallflucht

Unfall auf der A7
  • Unfall auf der A7
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von Holger Mock

Am 01.04.18, gegen 18.35 Uhr, befuhr ein 20jähriger Pkw-Lenker die Autobahn A 7 in Richtung Ulm. Kurz vor der Anschlussstelle Memmingen-Süd wurde er von einem schwarzen Skoda überholt. Dessen Fahrer scherte aber zu knapp vor dem Überholten nach rechts ein und kollidierte mit dem Fahrzeug des 20jährigen, welcher dadurch die Kontrolle über seinen Pkw verlor.

Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in den Wildschutzzaun. Verletzt wurde er dabei nicht. Der Schaden am Pkw des Geschädigten wurde auf etwa 4000 Euro geschätzt. Am Wildschutzzaun entstand ein Schaden in Höhe von ca. 800 Euro.

Der schwarze Skoda, welcher am rechtsseitigen Heck leicht beschädigt sein müsste, setzte die Fahrt einfach fort. Eine nähere Beschreibung des Flüchtigen und dessen Fahrzeugs liegt nicht vor. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Autobahnpolizeistation Memmingen unter der 08331/100-0 zu melden.

Autor:

Original Polizeimeldung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019