Vandalismus
Unbekannter schlägt Scheibe der Städtischen Realschule Memmingen ein

Symbolbild.
  • Symbolbild.
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Ein unbekannter Täter beschädigte am 26.10.2019, zwischen 08.00 und 17.30 Uhr, eine große Glasscheibe der Außenfassade der städtischen Realschule in der Schlachthofstraße. Da es sich um Sicherheitsglas handelt, muss der Täter mit punktueller starker Gewalt eingewirkt haben, sonst wäre die Scheibe nicht zerbrochen. Der Sachschaden beträgt ca. 10.000 Euro. Ein Einbruchsversuch kann ausgeschlossen werden, weil sich hinter der Glasscheibe kein Schulraum / Gang oder ähnliches befand. Das gelaserte Glas diente nur zur Verschönerung der Fassade.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen