Special Blaulicht SPECIAL

Betrug
Unbekannte geben sich in Memmingen als Mitarbeiter der Elektrizitätswerke aus

Am Mittwochvormittag erschienen zwei unbekannte Täter bei einem 85 Jahre alten Mann und gaben sich als Mitarbeiters der Elektrizitätswerke aus.

Die Betrüger behaupteten, dass es im Haushalt des 85-Jährigen zu einem Kurzschluss gekommen sei und deswegen der Stromkasten ausgetauscht werden müsse. Der Geschädigte leistete daraufhin eine Anzahlung in Höhe von 300 Euro. Anschließend verließen beide Männer das Haus.

Wenig später meldete sich ein weiterer Mann per Telefon und bestätigte die Anzahlung. Am gleichen Abend übergab der Geschädigte dann weitere 2.500 Euro an einen weiteren Täter. Im Gegenzug erhielt er eine Rechnung. Mögliche Hinweise zu den Tätern bitte an die Polizei in Memmingen unter der Telefonnummer 08331-1000.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen