Zeugenaufruf
Unbekannte brechen in zwei Betriebe in Benningen ein

In der Zeit von Freitag, 03.03.2017, 18:15 Uhr, bis Sa. 04.03.2017, 08:15 Uhr, hatte es ein bislang unbekannter Einbrecher gleich auf zwei gewerbliche Betriebe in der Industriestraße in Benningen abgesehen. Nachdem der Täter zunächst ohne Beute aus einer dortigen Schreinerei von dannen ziehen musste, machte er sich direkt an einem danebenliegenden Fahrzeugbetrieb zu schaffen.

Als er auch dort gewaltsam eingedrungen war, brach er zwei Getränkeautomaten auf, um an das dortige Münzgeld zu gelangen und räumt eine Geldkassette aus. Der Täter richtete jeweils einen Sachschaden von 500 Euro und 2.000 Euro an. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf eine vierstellige Summe.

Im Anschluss an die Tat bemächtigte sich der Kriminelle eines großen Kipp-Lasters, welcher auf dem Firmengelände des Fahrzeugbetriebes stand, ließ diesen jedoch später auf dem Gelände eines anderen Gewerbebetriebes im Benninger Osten, Auf der Weide, wieder zurück.

Die Kriminalpolizeiinspektion Memmingen bittet um Hinweise unter Tel. 08331/100-0. Wem war zum fraglichen Zeitpunkt möglicherweise etwas Verdächtiges aufgefallen oder hat eventuell den grau-/beigefarbenen Lkw beobachtet, der vom Täter benutzt worden war?

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020