Sachbeschädigung
Unbekannte brechen in Memminger Schule ein und beschmieren alles mit Grafitti: 20.000 Euro Schaden

In der Lindenschule besprühten Unbekannte eine Vielzahl von Wänden und Türen mit schwarzem Graffiti. Die Tatzeit war zwischen 19.05.18, 14 Uhr und 20.05.18, 9 Uhr. Da sämtliche Türen und Fenster geschlossen waren, ist bislang nicht bekannt, wie die Täter unbemerkt in und aus dem Gebäude gelangten. Laut Hausmeister beträgt der Schaden ca. 20.000 Euro.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Memmingen unter der Telefonnummer 08331/1000 entgegen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen