Zeugenaufruf
Unbekannte brechen in Memminger Kindergarten ein

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von David Yeow

In der Nacht von Freitag, 16.10.2020, auf Samstag, 17.10.2020, gelangte eine bisher unbekannte Täterschaft über ein Fenster gewaltsam in den Kindergarten in Amendingen. Die Räumlichkeiten wurden durchwühlt und dabei ein geringer 3-stelliger Geldbetrag entwendet. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro.

Die ersten Ermittlungen am Tatort wurden durch den Kriminaldauerdienst Memmingen (KDD) übernommen. Die weiteren Ermittlungen werden durch das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Memmingen geführt. Wer Beobachtungen zur Tat gemacht hat, wird gebeten sich unter der Telefonnummer 08331/100-0 zu melden.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ