Alkoholkonsum
Trinkgelage in Memmingen endet mit Körperverletzung

Symbolbild.
  • Symbolbild.
  • Foto: Jens Büttner (dpa-Zentralbild)
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Dienstagnacht ging bei der Polizei Memmingen die Mitteilung ein, dass sich auf einem Spielplatz in der Heinbachstraße in Memmingen mehrere Jugendliche streiten würden. Vor Ort konnten dann zehn junge Menschen und Erwachsene angetroffen werden. Diese standen zum Teil erheblich unter Alkoholeinfluss, nachdem sie mehrere Wodkaflaschen konsumiert hatten.

Ein 25-jähriger Mann konnte am Boden liegend angetroffen werden. Er klagte über Schmerzen im Brustbereich und blutete aus der Nase. Angeblich wurde er von zwei anderen Männern angegriffen und geschlagen. Aufgrund seiner Verletzung wurde er mit einem Rettungswagen ins Klinikum Memmingen gebracht. In diesem Zusammenhang sind noch weitere Ermittlungen durch die Polizei Memmingen erforderlich.

Autor:

Original Polizeimeldung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019