Festnahme
Taxifahrer (61) in Memmingerberg von Fahrgast (30) betrogen und bestohlen

Am Sonntag, 07.08.16, gegen 05:15 Uhr, meldete sich ein 61-jähriger Taxifahrer aus Memmingen telefonisch bei der Polizei und teilte mit, dass er soeben von einem Fahrgast um den Fahrpreis betrogen worden sei. Vor Ort stellte sich zudem heraus, dass der Fahrgast dem Geschädigten auch noch dessen Mobiltelefon entwendet hatte.

Der 30-jährige Fahrgast konnte aufgrund eines vorangegangenen Einsatzes schnell ermittelt und an seiner Asylbewerberunterkunft angetroffen werden.

Als er dort von den eingesetzten Beamten auf seine begangenen Straftaten angesprochen wurde, rastete er aus und begann, die Beamten massiv zu beleidigen. Um sein zunehmend aggressiver werdendes Verhalten zu unterbinden, wurde er in Gewahrsam genommen und zur Polizeiinspektion Memmingen verbracht.

Dort stellte sich heraus, dass der Beschuldigte erst vor wenigen Tagen auf Bewährung aus der Justizvollzugsanstalt entlassen worden war, weshalb er anschließend dem zuständigen Richter vorgeführt wurde.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen