Special Blaulicht SPECIAL

Aquaplaning
Schwer verletzt: Autofahrer (23) prallt auf A7 bei Memmingen in Parkplatz

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Bernhard Weizenegger
  • hochgeladen von David Yeow

Bei einem Unfall auf der A7 bei Memmingen ist am Montagabend ein 23-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Der Mann war gegen 20 Uhr aufgrund von Aquaplaning nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und in den Parkplatz "Aumühle - West" geschleudert. Dort kollidierte er mit einem abgestellten Auto. Dieses wiederum wurde dabei auf einen Kleintransporter aufgeschoben, der seinerseits einen Sattelauflieger touchierte.

Der 23-jährige Autofahrer zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu und musste in ein Klinikum gebracht werden. Der Autobahn-Parkplatz war für mehrere Stunden gesperrt. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 13.000 Euro.

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen