Polizei sucht Zeugen
Schon wieder! Mittlerweile neun Autos in Memmingen zerkratzt

In Memmingen wurden innerhalb kurzer Zeit inzwischen neun Autos zerkratzt. (Symbolbild)
  • In Memmingen wurden innerhalb kurzer Zeit inzwischen neun Autos zerkratzt. (Symbolbild)
  • Foto: Ashish_Choudhary von Pixabay
  • hochgeladen von Svenja Moller

Wie schon in den letzten beiden Tagen berichtet, wurden in Memmingen zwischen Samstag und Montag acht Autos vermutlich mit einem Schlüssel zerkratzt. Die Tatorte in der Leonhardstraße, Burkhartstraße und Münchner Straße befinden sich allesamt im Memminger Osten. Am Dienstag erhielt die Polizei eine weitere Anzeige, der denselben Tätern zuzurechnen sein dürfte. Ein im Kalker Feld auf Höhe der Hausnummer 133 geparkter blauer Dacia wurde auf der rechten Fahrzeugseite zerkratzt. Hier lag der Tatzeitraum am Dienstag zwischen 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr. Die Polizeiinspektion Memmingen bittet um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 08331/100-0.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ