Special Fasching im Allgäu SPECIAL

Gewalt
Schlägereien auf Faschingsveranstaltungen im Unterallgäu

Auf einer Faschingsveranstaltung in der Bergstraße beobachtete der Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes am Sonntag, 02.03.14, gegen 03.45 Uhr, wie ein Mann vor einem anderen davonrennt.

Als dieser eingeholt wurde, warf der 23-jährige Täter den 19-jährigen Geschädigten gegen eine Tür, woraufhin dieser zu Boden ging. Daraufhin rammte der 23-jährige dem Geschädigten sein Knie ins Gesicht. Das Opfer blutete stark und erlitt vermutlich einen Nasenbeinbruch. Der 23-Jährige konnte vom Sicherheitsdienst bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden.

Schlägerei in Unterkammlach

Am 01.03.2014, gegen 22:20 Uhr, kam es auf einer Faschingsveranstaltung in Unterkammlach zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Männern. Dabei wurde einer der beiden Männer durch einen Schlag ins Gesicht unter dem Auge verletzt und musste zur medizinischen Abklärung mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht werden.

Der Täter konnte flüchten. Zeugen dieses Vorfalles werden gebeten, sich bei der PI Mindelheim unter der Rufnummer: 08261/76850 zu melden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen