Gewalt
Schlägerei unter Kindern in Memmingen

Polizei (Symbolbild)
  • Polizei (Symbolbild)
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Holger Mock

Am späten Donnerstagnachmittag wurde eine Streifenbesatzung der Polizei Memmingen zu einer Schlägerei unter Kindern auf einen Spielplatz in Memmingen gerufen. Vor Ort stellte sich dann heraus, dass es sich um zwei Gruppen von Kindern im Alter zwischen 12 und 13 Jahre handelte.

Die beiden Gruppen waren davor auf einem Parkplatz aufeinandergetroffen. Nach einem Wortwechsel war es zunächst zu einer Schubserei gekommen. Später verlagerte sich die Auseinandersetzung dann auf den Spielplatz, wobei sich die Auseinandersetzung dann zu einer Schlägerei entwickelte.

Dabei wurde ein 13-Jähriger leicht im Gesicht verletzt. Die Raufbolde wurden anschließend teilweise ihren Eltern übergeben.

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen