Special Blaulicht SPECIAL

Krankenhaus
Rollerfahrer (23) wird bei Unfall in Buxheim von Auto am Arm überrolt

Ein 23-jähriger Rollerfahrer wurde in der Nacht von Freitag, den 30.03.17, auf Samstag, den 01.04.17 gegen 01:00 Uhr bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Ein 76-jähriger Autofahrer wollte zur Unfallzeit in Buxheim von der Buxacher Straße nach links in die Memminger Straße abbiegen.

Hierbei übersah er den ortsauswärts fahrenden Rollerfahrer und prallte mit der Front gegen das Zweirad. Der Rollerfahrer kam hierdurch zu Sturz und wurde im Bereich eines Armes noch von dem Auto überrollt.

Er musste vom Rettungsdienst mit mehreren Brüchen und Prellungen ins Klinikum Memmingen gebracht werden. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 2.500 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen