Betrug
Rentnerin übergibt 770 Euro an unbekannte Frauen in Memmingen

Smybolbild.

Am Montagnachmittag wurde eine Rentnerin bei der Frauenkirche in Memmingen von zwei unbekannten Frauen um Geld gebeten. Die ältere Dame überreichte den beiden Frauen insgesamt 770 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise.

Die beiden Frauen gaben gegenüber der Rentnerin an, sich in einer Notlage zu befinden und baten um Geld. Die Rentnerin gab den beiden Damen zunächst 70 Euro. Nachdem die Unbekannten um mehr Geld baten, ging die Rentnerin zusammen mit den beiden Frauen an einen Geldautomaten und übergab ihnen noch weitere 700 Euro. Die insgesamt 770 Euro sollten Anfang September zurücküberwiesen werden. 

Eine der beiden Frauen ist circa 165 cm groß und hat eine kräftige Statur. Sie wird auf circa 25 Jahre geschätzt. Die Frau trug ein großes Kreuz an einer Kette um den Hals. Die zweite Person ist ebenfalls circa 165 cm groß, hat ein kräftige Statur und ist ebenfalls um die 25 Jahre alt. Auffällig war ihr hochdeutscher Dialekt. Die beiden Frauen waren bereits in den vergangenen Wochen in der Nähe von Memminger Kirchen aufgefallen.

Die Polizei Memmingen bittet um sachdienliche Hinweise, insbesondere wer Angaben zu diesen zwei unbekannten Frauen machen kann. Weiterhin sollte die Polizei sofort über Notruf oder unter der Rufnummer 08331/1000 benachrichtigt werden, sollten die Frauen erneut im Stadtgebiet Memmingen auffallen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019