Verkehrsunfall
Rentnerin (82) vergisst Handbremse anzuziehen und wird von ihrem Auto überrollt

Am frühen Mittwochnachmittag ist es zu einem Verkehrsunfall in Boos im Unterallgäu gekommen. Dabei wurde eine 82-jährige von ihrem Auto erfasst und überrollt. Die Rentnerin erlag ihren Verletzungen noch am Unfallort.

Noch nicht abgeschlossenen Ermittlungen der Memminger Polizei zufolge fuhr die 82-jährige Frau mit ihrem Auto rückwärts aus einer Privatgarage heraus und blieb in der zur Fahrbahn hin abschüssigen Garageneinfahrt stehen.

Der jetzige Kenntnisstand lässt darauf schließen, dass sie dabei die Handbremse nicht angezogen hatte. Anschließend stieg sie aus dem Wagen aus, der zwischenzeitlich ins Rollen geriet und die Rentnerin erfasste und überrollte. Dadurch erlitt sie lebensgefährliche Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle.

Neben dem Rettungsdienst und der Polizei waren die Feuerwehren aus Niederrieden und Babenhausen im Einsatz. Für die Betreuung der Angehörigen ist ein Kriseninterventionsteam vor Ort gewesen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen