Aggressiv
Randalierer (45) in Memmingen greift Polizisten an und beleidigt Notarzt

Polizei (Symbolbild)

Am 25.12.2019 gegen 02:15 Uhr erhielt die PI Memmingen eine Mitteilung über einen 45-jährigen Mann, welche in einer Gaststätte in der Memminger Innenstadt randalieren würde. Der Mann hatte zuvor um sich geschlagen und mit Stühlen, Gläsern und Flaschen geworfen.

Bei Eintreffen der Streifen verhielt sich der Mann äußerst aggressiv, schlug um sich und griff eine Beamtin aktiv an. Im weiteren Verlauf konnte der Mann durch die Beamten zu Boden gebracht, gefesselt und zur Dienststelle verbracht werden. Die Behandlung des hinzugezogenen Rettungsdienstes lehnte er konsequent ab. Der Mann zeigte sich durchgängig aggressiv und beleidigte die Polizeibeamten sowie den behandelnden Notarzt.

Im Anschluss wurde der Mann aufgrund seines Zustandes in der psychiatrischen Abteilung eines Krankenhauses untergebracht. Die eingesetzten Beamten blieben unverletzt. In der Gaststätte entstand ein Sachschaden von ca. 1.000 EUR. Den Mann erwarten nun mehrere Anzeigen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen