Special Blaulicht SPECIAL

Polizei sucht Unbekannten
Räuber schlägt Ladendetektiv in Memmingen bewusstlos

Gewalt (Symbolbild)

Am Samstag Vormittag hat ein unbekannter Mann im REWE-Markt in der Memminger Bodenseestraße zunächst versucht, mehrere Gegenstände in seinem Trolly zu stehlen. Als der Ladendetektiv den Mann ansprach, kam es zu einem Gewaltausbruch. Ohne Vorwarnung schlug der Dieb mit der Faust auf den Ladendetektiv ein. Der Ladendetektiv fiel zu Boden und war kurzzeitig bewusstlos. Er landete im Krankenhaus.

Räuber konnte flüchten

Der Dieb flüchtete unerkannt in die Richtung Hindenburgring / Bodenseestraße. Mit der Gewalttat wurde aus dem Diebstahl ein räuberischer Diebstahl.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

  • circa 170 cm groß
  • 40 bis 45 Jahre alt
  • dunkle Haare mit Geheimratsecken und Irokesen-Haarschnitt
  • kräftige/athletische Figur
  • dunkler Teint
  • bekleidet mit einer schwarzen Jacke und Blue-Jeans 
  • Er führte einem dunklen Trolly mit sich.

Wer den Vorfall beobachtet hat bzw. Angaben zum flüchtigen Täter machen kann, meldet sich bitte bei der Memminger Polizei unter 08331/100-0.

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen