Kontrolle
Polizei stoppt mehrere Fahrten unter Drogeneinfluss im Raum Unterallgäu

Im Laufe des Freitags, 03.02.17, kontrollierten die Beamten mehrere Fahrzeuge im Raum Unterallgäu und Memmingen.

Am Freitagnachmittag wurde ein 19-jähriger Autofahrer aus dem Unterallgäu einer Verkehrskontrolle der Polizei Bad Wörishofen unterzogen. Hierbei konnte festgestellt werden, dass der Fahrer unter Cannabiseinfluss stand. Deswegen wurde bei ihm eine Blutentnahme durchgeführt. Ein Bußgeldverfahren wurde eingeleitet.

Die Polizeiinspektion Memmingen hatte zwei Fälle des Fahrens unter Drogeneinfluss zu verzeichnen. Zunächst fiel einer Streife der Dienststelle gegen 16:30 Uhr ein Pkw in der Benninger Straße in Memmingerberg auf, bei welchem das vordere Kennzeichen fehlte. Bei der anschließenden Kontrolle zeigte sich der 21-jährige Fahrer des Fahrzeugs sehr nervös.

Ein Schnelltest verlief positiv auf vorangegangenen Konsum von Cannabis. Zur beweissicheren Feststellung der Drogenbeeinflussung wurde er zur Blutentnahme ins Klinikum Memmingen gebracht.

Gegen 19:30 Uhr stellte dann wieder eine Streife der Polizeiinspektion Memmingen in der Augsburger Straße bei dem 24-jährigen Fahrer eines Fahrzeugs drogentypische Auffälligkeiten fest. Im Fahrzeug des Oberallgäuers fanden sich zudem geringe Mengen Amphetamin. Auch er musste sich einer Blutentnahme im Klinikum Memmingen unterziehen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen