Trickbetrüger
Polizei nimmt Mann (41) in Memmingen fest

Symbolbild.
  • Symbolbild.
  • Foto: Bundespolizei
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Die Polizei Memmingen hat am Mittwoch einen 41-jährigen Mann festgenommen. Er soll älteren Menschen Uhren zum "Schnäppchenpreis" verkauft haben. 

Am Freitag und Montag sprach ein Mann Rentner an und gab sich als früherer Kollege aus. Der Mann erschlich sich im Gespräch ihr Vertrauen. Er verkaufte ihnen zwei angeblich hochwertige Uhren zum "Schnäppchenpreis" von mehreren Hundert Euro. In einem Fall erklärte der Mann, er brauche das Geld für Medikamente seines Vaters. 

Bei einem weiteren Betrugsversuch am Mittwoch gegen 16:00 Uhr auf einem Parkplatz in der Rudolf-Diesel-Straße informierte eine misstrauische Zeugin die Polizei. Den Beamten war nun das Kennzeichen des Betrügers bekannt. Bei einer Kontrolle fand die Polizei mehrere Uhren und mehrere hundert Euro in bar. 

Bei den Uhren handelt es sich um die gleichen Uhren, die bei den anderen Fällen von Trickbetrug verwendet wurden. Die Polizei nahm daraufhin einen 41-jährigen italienischen Tatverdächtigten fest. 

Derzeit überprüft die Polizei, ob es weitere Betrugsfälle in und um Memmingen gibt. Personen, die der Mann auch angesprochen hat oder die von dem Mann ebenfalls Uhren gekauft haben, sollen sich bei der Polizei Memmingen melden.

Ein Ehepaar hatte im Oktober mit gefälschten Uhren einen Kemptener betrogen.  

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020