Special Blaulicht SPECIAL

Nachtleben
Polizei muss zweimal in einer Nacht Streitereien in Memminger Disco klären

Nach der Sommerpause beschäftigte von Samstag auf Sonntag eine Diskothek in der Allgäuer Straße die Polizei.

Einlass verwehrt

Der erste Einsatz ereignete sich gegen 00:30 Uhr. Einem 22-jährigen Mann wurde aufgrund seiner starken Alkoholisierung und seinem aggressiven Verhalten der Einlass in die Diskothek verwehrt.

Er bedrohte darauf den Türsteher massiv. Die eintreffende Streife sprach dem Aggressor einen Platzverweis aus und nahm eine Anzeige wegen Bedrohung auf.

Schlägerei

Der zweite Vorfall ereignete sich kurz vor 05:00 Uhr. Aus einer Personengruppe vor der Diskothek erhielt 23-jähriger Mann einen Schlag ins Gesicht. Aufgrund des aggressiven Verhaltens wurde der Personengruppe, wie im vorherigen Fall, der Eintritt verwehrt.

Dies hatte zur Folge, dass ein Türsteher angegangen wurde. Durch den Einsatz von mehreren Streifen wurde die Lage unter Kontrolle gebracht und beruhigt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen