Special Blaulicht SPECIAL

Nach "hartnäckigen Ermittlungen"
Polizei fasst mehrfachen Einbrecher (32) in Memmingen

In Memmingen hat die Polizei einen 32-jährigen Einbrecher festgenommen.  (Symbolbild)
  • In Memmingen hat die Polizei einen 32-jährigen Einbrecher festgenommen. (Symbolbild)
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Svenja Moller

In Memmingen hat die Polizei einen 32-jährigen Einbrecher festgenommen. Der arbeitslose Mann ist für mindestens zwei Einbrüche im nordöstlichen Stadtgebiet verantwortlich. 

Einbrüche im September 2020

Der Einbrecher war laut Polizeibericht im September 2020 gewaltsam in ein Autohaus und in einen Herstellerbetrieb eingebrochen. Dabei verursachte er einen Sachschaden von rund 1.500 Euro. Außerdem entwendete er einen Fernseher, einen PC mit Monitor, einen Laptop, weitere Kleingeräte und eine Geldkassette. Beim Versuch den Tresor aufzubrechen scheiterte er. Das Diebesgut wurde ihm jetzt zum Verhängnis. Bei einer Wohnungsdurchsuchung fand die Polizei einige der geklauten Gegenstände.

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen